Eines unserer Großprojekte

 

 

 

Für den weltweit größten Fitness-Studio-Betreiber - die Fitness First Germany
GmbH
- haben wir ein neues, ganzheitliches Ernährungskonzept erstellt. Dieses
Ernährungskonzept wurde auf die besonderen Ansprüche der Fitness First maßgeschneidert und sowohl für die Mitarbeiter als auch die Mitglieder sowie deren Anforderungen erarbeitet.

 

 

Schulungen der Mitarbeiter für noch bessere Betreuung

 

Anhand dieses Ernährungsleitfadens werden Schulungen der Mitarbeiter
durchgeführt, Kurse erarbeitet und Informationen zu bestimmten Themen ausgegeben, um so die Qualität der Betreuung nochmals deutlich zu steigern. Als Premium-Anbieter war es Fitness First wichtig, ein ehrliches und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen fundiertes Gesamtkonzept zu präsentieren. Stolz bin ich ein wenig, dass nach der Erstellung des Ernährungsparts die
Gewichtung zum Thema Ernährung folgendermaßen seitens der Fitness First
kommuniziert wird: 40% Bewegung, 40% Ernährung, 20% Erholung – so lautet
das neue Gesamtkonzept Fitness3.

 

 

Der modernste Ansatz 

 

Ich denke, dass dies der momentan modernste Ansatz in diesem Bereich ist.
Die Gesamtkompetenz steigt, wenn man die Gewichtung der Kompetenzfelder
richtig wählt. Ernährung ist und bleibt eines der Hauptbestandteile eines
jeden Lebenskonzepts! Inhaltlich darf das Ernährungskonzept als einzigartig betrachtet werden: keine extremen Wege zur Gewichtsreduktion, keine Verteufelung gewisser Lebensmittelbestandteile, Wörter wie Low-Carb dienen maximal einer Beschreibung, aber keiner Gesinnung.

 

 

Alles normal und alltagstauglich

 

Alles normal und alltagstauglich, das war der Arbeitstitel. Wenn wir es schaffen, dass gesunde Mittelmaß zu erreichen, sind wir in der Regel besser als extremen Ernährungsphilosophien hinterher zu eifern, die wie z. B. auch ein Carbo Loading sehr sensibel auf äußere, nicht immer berechenbare Zustände zu stark variieren und dann ggf. sogar eher schaden als nutzen.

 

Die Informationsflyer der Fitness First zum Downloaden:

 
 
 
 
 
 

AMFORMULA® DIET

 
 
 
 

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu AMFORMULA®? Hier haben wir die häufigsten für Sie gesammelt.

 
 

© Mark Warnecke - Impressum - Kontakt